In Gedenken an unsere über alles geliebte Emma, möchte ich hier ein paar Zeilen über sie schreiben.

Emma war unser erster Bully, sie hat uns mit ihrem unglaublichen Charme um den Finger gewickelt.
Wir haben 5 wundervolle Jahre mit ihr verbracht. Es hätten noch so viel mehr werden können...
Emma war eine starke Persönlichkeit, die genau wusste was sie wollte. Sie war mit ihrer souveränen Art Chefin unseres
kleinen Rudels. Emma war immer sehr anhänglich, ist mir beim Spazierengehen nicht von der Seite gewichen. Sie liebte es
mit Wilma zu kuscheln und zu spielen.
Durch Emma habe ich und auch mein Mann die Rasse "Französische Bulldogge" kennen- und lieben gelernt. Wir haben ihr diese Homepage gebastelt und uns immer mehr mit dieser wunderbaren Rasse auseinandergesetzt. Emma war 3 Jahre, als wir ein kleines Bullymädchen, Wilma, dazuholten. Eine sehr gute Entscheidung. Von da an, gabs die beiden nur noch im Doppelpack.
Allen, denen Emma begnetet ist, hat sie ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Am 04.02.2008 mussten wir Emma schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehenlassen. Sie wird für immer in unseren Herzen weiterleben.

Da steht ihr nun,wollt mich betrauern,
ihr glaubt, dass ich hier unten bin:
ihr mögt vielleicht zunächst erschauern-
doch schaut einmal genauer hin.
Ich bin nicht hier-wie ihr vermutet,
mein Körper mag hier unten sein,
doch während euch das Herz noch blutet,
bin ich schon lange nicht mehr allein.

Seht ihr die Blätter dort im Wind ?
Es sind sehr viele-sicherlich-
doch achtet drauf,wie schön sie sind;
und eins der Blätter-das bin ich.
Sehr ihr die Wolken am Himmel ziehen,
schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen,
und eine Wolke-das bin ich.
Die Schmetterlinge auf der Wiese,
perfeckt erschaffen-meisterlich,
ich bin so fröhlich grad wie diese,
und einer davon-das bin ich.
Die Welle,die vom Bach getragen,
erinnern sie vielleicht an mich?
ihr müsst nicht lange danach fragen?
denn eine Welle-dass bin ich!
Ich möchte nicht,dass ihr jetzt trauert,
für mich wär das ganz fürchterlich.

Tut Dinge,die ihr nie bedauert:

denn eure Freude- das bin ich!